760_0900_133235_0S1A8179.jpg
Anfang Oktober war die Hochschule in das Semester gestartet. Jetzt zieht Rektor Ulrich Jautz eine positive erste Bilanz. Archiv foto: Moritz 

Viel Leben auf dem Hochschul-Campus in Pforzheim – nur der Maschinenbau schwächelt

Pforzheim. Andernorts bleiben Studierende fern. In Pforzheim sind fast alle zurückgekehrt. 80 Prozent sind geimpft oder genesen. Rektor Ulrich Jautz kann ein positives Fazit ziehen. Die Bewerberzahlen für den Studiengang Maschinenbau sind rückläufig. Das liegt aber nicht an Corona.

Seit Anfang dieser Woche läuft auch an den Universitäten im Land wieder der Präsenzbetrieb. In Mannheim, wo man bereits früher begonnen hat, beklagt man allerdings, dann man die Studierenden teils bitten muss, auf den Campus

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?