40f82417-e6eb-4f5b-a0f9-b52b1e7cf993
Die Feuerwehr war am Samstagabend mit mehreren Einsatzfahrzeugen vor Ort. 

Vier Verletzte und 45.000 Euro Schaden nach Brand in Pforzheim

Pforzheim. Vier Verletzte und ein Schaden von rund 45.000 Euro sind die Bilanz eines Kellerbrandes am Samstagabend in der Au Pforzheim.

Der Polizei zufolge wurde das Feuer in einem Haus an der Gesellstraße um 21.38 Uhr gemeldet. Bereits kurze Zeit später waren die Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei vor Ort.

Ein akkubetriebenes Haushaltsgerät soll vermutlich aufgrund eines technischen Defekts den Brand verursacht haben. Durch die dabei entstandene Rauchentwicklung erlitten vier Personen eine Rauchvergiftung und wurden ins Krankenhaus gebracht, so ein Sprecher der Polizei. Dabei handelte es sich um drei Hausbewohner und einen Nachbarn. 

Brand Gesellstraße 11
Bildergalerie

Feuerwehr löscht Brand an der Gesellstraße in Pforzheim

Beendet war der Einsatz gegen 23 Uhr. Für die Dauer der Lösch- und Aufräumarbeiten war die Gesellstraße gesperrt.

Nina Tschan

Nina Tschan

Zur Autorenseite