nach oben
Heftige Schlägerein in Pforzheimer Diskothek.
Heftige Schlägerein in Pforzheimer Diskothek. © dpa
12.08.2012

Vier gegen Einen: Mann in Disco bewusstlos geprügelt

Pforzheim. Belangloser Streitgrund mit brutalen Folgen: Weil ein reservierter Tisch schon belegt war, kam es am frühen Sonntagmorgen zu einer Schlägerei in einer Diskothek in der Pforzheimer Bahnhofstraße. Vier Männer prügelten ihr 35-jähriges Opfer bewusstlos.

Umfrage

Mann bewusstlos geprügelt: Brauchen wir mehr Zivilcourage?

Ja, auf jeden Fall. 85%
Nein, das wäre zu gefährlich. 14%
Weiß nicht. 1%
Stimmen gesamt 351

Die "schwere körperliche Auseinandersetzung", von der die Polizei berichtet, fand zwischen fünf Männern statt. Dabei wurde ein 35-jähriger Mann vier 21- bis 34-Jährigen auf den Kopf geschlagen und zu Boden geworfen. Am Boden liegend traten diese Vier immer noch auf ihr Opfer ein.

Zuletzt wurde er in den Schwitzkasten genommen und vor die Türe der Diskothek gebracht. Dort warfen die Männer den 35-Jährigen nochmals brutal zu Boden und ließen ihn bewusstlos liegen.

Der 35-Jährige musste mit einer schweren Gehirnerschütterung in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Gegen die 4-köpfige Gruppe wird wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt.

Leserkommentare (0)