nach oben
Die neuen Parkplätze an der Ammerau sollen bis Ostern fertiggestellt sein. Foto: Ketterl
Die neuen Parkplätze an der Ammerau sollen bis Ostern fertiggestellt sein. Foto: Ketterl
18.04.2019

„Vollsperrungen nicht zu vermeiden“: Straßen in Würm sollen besser werden

Pforzheim. Für den Stadtteil Würm stehen in den nächsten Monaten Reparaturen an. Die Asphaltdecken müssen regelmäßig erneuert werden.

Ein ganzes Bündel an turnusmäßigen Erneuerungen stehen für den Ortsteil Würm bis zu den Sommerferien an. Auch der trockene Sommer 2018 hatte den Boden bis zu zwei Metern austrocknen lassen, Hofeinfahrten, Häuser und Straßen hatten sich gesetzt. Manche Reparatur wird in Absprache mit den Stadtwerken passieren müssen, die ihrerseits das schadhafte Leitungssystem ausbessern.„Vollsperrungen werden nicht zu vermeiden sein.“ Darüber berichtete Joachim Weiss vom Grünflächen- und Tiefbauamt in der jüngsten Sitzung des Ortschaftsrats in Würm.

Mehr lesen Sie am Samstag, 20. April, in der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.