nach oben
© Symbolbild: dpa
11.02.2019

Volltrunkener wird in Brötzingen von Bekanntem verprügelt

Pforzheim. Ein 43-jähriger Mann ist seinen Angaben zufolge am Sonntag gegen 2.30 Uhr auf der Westlichen Karl-Friedrich-Straße in Pforzheim-Brötzingen von einem ihm bekannten 18-Jährigen geschlagen und getreten worden. Der Geschädigte wies Verletzungen auf, die ambulant in einem Krankenhaus behandelt wurden.

Der 43-jährige Deutsche hatte über drei Promille Alkohol im Blut und war zunächst nicht vernehmungsfähig, was die Ermittlungen erheblich erschwert hat. Der 18-jährige Deutsche konnte noch nicht befragt werden.

Umso wichtiger ist es der Polizei, neutrale Zeugenhinweise zu erlangen. Wer etwas bemerkt hat, wird gebeten, sich an das Polizeirevier Pforzheim Süd, Telefon (07231) 186-3311, zu melden.