nach oben
© Symboldbild: dpa
12.09.2011

Von Unbekannten mit der Faust ins Gesicht geschlagen

PFORZHEIM. Ein 20-jähriger Pforzheimer wurde am frühen Sonntagmorgen gegen 5.15 Uhr in der Innenstadt von Unbekannten zu Boden geschlagen. Er war zuvor in einer Diskothek am Schlossberg und wollte in Richtung Bahnhof.

 Im Schlosspark, kurz vor der dortigen Treppe, wurde er von hinten von einem Unbekannten gestoßen. Als er sich umdrehte, nahm er zwei männliche Personen wahr, die er nach seinen Angaben zuvor noch nie gesehen hatte.

Einer der beiden Männer versetzte dem Geschädigten einen Faustschlag ins Gesicht, woraufhin er zu Boden ging. In unmittelbarer Nähe stand eine weitere männliche Person, die das Geschehene beobachtet haben dürfte.

Der Zeuge wird gebeten, sich mit dem Polizeirevier Pforzheim-Süd unter: Telefon (07231) 186-5100 in Verbindung zu setzen. pol