761_0008_520971_St_Maur_Halle_und_Roemersteg_3
Die schlechteste Bewertung hat der - seit 2008 gesperrte - Römersteg. Foto: Ketterl

Von "sehr gut" bis "ungenügend": Pforzheims Fußgängerbrücken im Vergleich

Pforzheim. Auf einer Skala von 1,0 bis 4,0 hat das Pforzheimer Grünflächen- und Tiefbauamt den Zustand der Pforzheimer Brücken bewertet. PZ-news zeigt alle Bewertungen im Vergleich - von topbewerteten Fischersteg (1,3), Seegersteg (1,5) und Steg am Wasserwerk (1,5) bis zum Gärtnersteg (3,4) und

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?