760_0900_82715_Pforzemer_Mess_Aufbau_23.jpg
Spätestens zum Mess-Start am Freitag muss alles blinken und blitzen: André Roder bringt seinen „Hupferl“ auf Hochglanz. Foto: Meyer
760_0900_82718_Pforzemer_Mess_Aufbau_30.jpg
Der „Musikexpress“ bekommt vom Christi Serban einen auffrischenden Anstrich. Foto: Meyer
760_0900_82717_Pforzemer_Mess_Aufbau_25.jpg
Eines der Glanzlichter steht bereits: die Riesenbratpfanne „Mr. Gravity“. Foto: Meyer
760_0900_82716_Pforzemer_Mess_Aufbau_28.jpg
Dieter Seyfert von der „Cocktail Bar“ bei den letzten Arbeiten. Foto: Meyer

Vorbereitungen für die Pforzemer Mess laufen auf Hochtouren

Pforzheim. Bunt soll es sein und rund muss es gehen – dafür geben die Schausteller alles.

Auf dem Messplatz laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren für die Mess, die am Freitagmittag startet und ab 19 Uhr im „Almgarten“ mit einer Show offiziell eröffnet wird.

Alles zur Pforzemer Mess auf www.pz-news.de/mess!