nach oben
05.04.2012

Vorfahrt genommen: Sachschaden von mehreren tausend Euro

Pforzheim. Einen Sachschaden von mehreren tausend Euro hat ein 21-jähriger Audi-Fahrer verursacht, nachdem er einem 61-Jährigen die Vorfahrt genommen hatte.

Der junge Mann war am Mittwoch um 15.30 Uhr auf der Simmlerstraße unterwegs. Als er nach rechts in die Kaiser-Friedrich-Straße abbiegen wollte, übersah er dabei eines von links kommenden 61-jährigen Peugeot-Fahrer. Bei der Kollision wurde niemand verletzt. pol/sad

Leserkommentare (0)