nach oben
20.06.2013

Vorfahrt missachtet: Junge Frau schwer verletzt

Pforzheim. Der 51-jährige Fahrer eines Citroen mit Anhänger hat am Mittwoch gegen 12 Uhr im Gewann Großes Lechfeld in Pforzheim einer 28-jährigen BMW-Fahrerin die Vorfahrt genommen. Beim Zusammenstoß der beiden Autos wurde die junge Frau schwer verletzt.

Der 51-jährige Citroen-Fahrer fuhr mit seinem Auto einen asphaltierten Seitenweg in Richtung Unterm Wolfsberg. An der Einmündung wollte er in die Straße Unterm Wolfsberg einbiegen und in Richtung Eisinger Landstraße weiterfahren. Hierbei missachtete er die Vorfahrt der 28-jährigen BMW-Fahrerin, die auf der Straße Unterm Wolfsberg fuhr.

An den beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt rund 8.000 Euro. Der BMW der 28-jährigen musste abgeschleppt werden.