nach oben
Der Roller beim Heizkraftwerk ist nur noch Schrott wert. Foto: Ketterl
Der Roller beim Heizkraftwerk ist nur noch Schrott wert. Foto: Ketterl
Schnell gelöscht war der Brand in den zwei Baucontainern auf der Baustelle der Kläranlagen-Erweiterung. Foto: Ketterl
Schnell gelöscht war der Brand in den zwei Baucontainern auf der Baustelle der Kläranlagen-Erweiterung. Foto: Ketterl
Beim Eingangstor zum Klärwerk brannte offenbar Altpapier. Foto: Ketterl
Beim Eingangstor zum Klärwerk brannte offenbar Altpapier. Foto: Ketterl
25.06.2018

Vorsätzliche Brandstiftung beim Klärwerk: Kripo sucht nach zwei Männern

Pforzheim. Ein Motorroller, ein Baucontainer und ein Stapel Altpapier an einer Mauer haben am Sonntagabend im Osten Pforzheims gebrannt. Mittlerweile geht die Polizei von vorsätzlicher Brandstiftung aus. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Drei Brandstellen im Bereich Heizkraftwerk und Klärwerk haben Feuerwehr und Polizei beschäftigt. Um 17.28 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem brennenden Motorroller im Bereich der Bushaltestelle beim Eingang zum Enzauenpark gerufen. Eine halbe Stunde später brannte es in einem Baucontainer auf der Baustelle der Klärwerk-Erweiterung im Osten des Areals. Eine dritte Brandstelle gab es am Eingang zum Klärwerk, hier wurden offenbar Altpapierbündel entzündet. Dabei wurde auch eine angrenzende Mauer der Kläranlage beschädigt.

Wie die Polizei gegenüber PZ-news bestätigte, gehen die Beamten von einem Sachzusammenhang der drei Fälle aus. Die Kripo hat die Ermittlungen übernommen. Nach PZ-Informationen soll es Video-Aufzeichnungen vom Klärwerk geben, auf dem zwei auffällige Personen zu sehen sind. Der Schaden durch die Brände wird von den Ordnungshütern auf zwischen 10.000 und 15.000 Euro geschätzt.

Die Polizei sucht nach Zeugenhinweisen jetzt nach zwei Männern mit südländischer Erscheinung zwischen 20 und 25 Jahren. Einer der beiden soll ein weißes T-Shirt getragen haben und zwischen 1,70 Meter und 1,80 Meter groß sein. Er ist schlank und hat einen kurzen Bart. Die zweite Person soll ebenso zwischen 1,70 und 1,80 Meter groß sein, hatte ein blaues T-Shirt an, eine Basecap, eine Sonnenbrille und trägt einen längeren Bart.

Wer Hinweise zu den beiden Männern oder den Bränden geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei unter der Telefonnummer (0721) 666 5555 zu melden.

Mehr zum Thema:

Gleich drei Brände in Pforzheim: Waren Brandstifter am Werk?

Isis
25.06.2018
Vorsätzliche Brandstiftung beim Klärwerk: Kripo sucht nach zwei Männern

ja, die Südländer.Es gibt einfach zu viele mittlerweile. mehr...