nach oben
Das Thermometer soll am Samstag und Sonntag wieder in die Höhe klettern.
Das Thermometer soll am Samstag und Sonntag wieder in die Höhe klettern. © Symbolbild dpa
08.07.2017

Vorsicht, heiß: Wetterdienst warnt vor großer Hitze in Pforzheim und Enzkreis

Pforzheim/Enzkreis/Kreis Calw. Der Deutsche Wetterdienst hat für Samstag und Sonntag eine amtliche Hitzewarnung für Pforzheim, den Enzkreis und ganz Baden-Württemberg herausgegeben. Im Stadtgebiet Pforzheim sollten sich Menschen ganz besonders vor Hitze schützen.

Umfrage

Hitze in Pforzheim und dem Enzkreis - haben Sie schon die Nase voll?

Ja, ich hasse dieses Wetter. 46%
Es lässt sich schon aushalten. 30%
Ich liebe diese Temperaturen. 24%
Stimmen gesamt 703

Am Samstag und Sonntag wird bis zu einer Höhe von 600 Metern eine starke Wärmebelastung erwartet, so der Deutsche Wetterdienst. Mit einer zusätzlichen Belastung aufgrund verringerter nächtlicher Abkühlung ist insbesondere im dicht bebauten Stadtgebiet von Pforzheim zu rechnen.

Dieses Wochenende ist bereits der zweite und dritte Tag der Warnsituation in Folge. Deshalb raten die Experten des Wetterdienstes folgendes: 

Verhaltensempfehlungen

- Trinken Sie ausreichend.
- Vermeiden Sie direkte Sonne und körperlich anstrengende Aktivitäten.
- Halten Sie ihre Wohnung kühl.

Darüber hinaus gelten an diesem Wochenende auf einigen Autobahnen Tempo-Beschränkungen. Mehr dazu hier: Tempolimits auf Autobahnen - 80 Kilometer pro Stunde wegen Hitze

PZ-news hat zudem noch einige hilfreiche Tipps für Sie zusammengestellt, was Sie am besten gegen die starke Hitze tun können. Hier geht es zum Artikel: Wie überlebt man bei tropischer Hitze? - Tipps und Tricks hier nachlesen

Leserkommentare (0)