WhatsApp Image 2021-03-13 at 12.17.47
Oben von links: Felix Herkens und Eckard Klaube; Andreas Renner, Hans-Joachim Bruch und Philipp Dörflinger. Unten von links: Katja Mast unterstützt Annkathrin Wulff mit Team; Ersatzbewerber Alfred Bamberger und Bernd Grimmer mit Team. 

Wahlkampf-Endspurt: Pforzheimer Landtagskandidaten werben auf dem Wochenmarkt um Stimmen

Pforzheim. Cornflakes, Saatgut, Kugelschreiber, Post-its und Rosen: Mit kleinen Geschenken und freundlichen Worten haben hiesige Bewerber und ihre Unterstützer am Samstag auf dem Wochenmarkt in Pforzheim nochmal alles gegeben im Landtagswahlkampf.

Mit Masken und auf Abstand suchten sie den Kontakt zu den Bürgern, von denen aber etliche berichteten, längst ihr Votum per Briefwahl abgegeben zu haben.

Wahl-O-Mat vor der Landtagswahl
Pforzheim+

Landtagswahl in Pforzheim und der Region wartet mit Neuerungen und Überraschungen auf

Bei aller kämpferischer Leidenschaft war den Kandidaten anzumerken, froh über das Ende dieses Wahlkampfes zu sein. Der Mix aus digitaler Werbung und eingeschränkter präsenter Möglichkeiten sei besonders fordernd und kräftezehrend gewesen.

Claudius Erb

Claudius Erb

Zur Autorenseite