nach oben
Ausgebrannt sind in der Nacht auf Samstag sechs Busse auf dem RVS-Areal an der Blücherstraße. Eine defekte Standheizung ist wahrscheinlich die Brandursache. Foto: Ketterl
Weithin sichtbar sind die Flammen auf dem RVS-Betriebshof in der Oststadt – insgesamt bekämpfen rund 30 Feuerwehrleute den Brand. Foto: Tilo Keller
05.12.2016

Wahrscheinliche Ursache für Bus-Brand: defekte Standheizung

Pforzheim. Nur wer weiß, was sich in der Nacht zum Samstag in den frühen Morgenstunden in der Oststadt abgespielt hat – als Anwohner, Radio-Hörer, Fernsehzuschauer, Internet-Nutzer oder Zeitungsleser –, blickt etwas genauer hin, wenn er von Westen her die Blücherstraße in Richtung ehemaliger Schlachthof fährt: Auf dem Gelände des Regionalbusverkehrs Südwest (RVS), einem Tochterunternehmen der Deutschen Bahn, hatte ein Brand gewütet, der sechs Dutzend Einsatzkräfte in Atem gehalten, keine Menschenleben gefordert, aber sechs Bus-Wracks zurückgelassen hatte. Es entstand ein Schaden von rund einer Million Euro – mindestens. Und die Brandursache?

Bildergalerie: Sechs RVS-Busse im Pforzheimer Depot ausgebrannt

Millionenschaden nach Brand in Pforzheimer Busdepot

Einen möglichen Brandanschlag – eventuell vor dem Hintergrund, dass RVS Anfang nächster Woche den Busverkehr in Pforzheim übernimmt – hielten die Ermittler bereits am Morgen nach den Löscharbeiten für unwahrscheinlich. Am Dienstag werde ein Sachverständiger erwartet, so Sabine Doll, eine Sprecherin des Polizeipräsidiums Karlsruhe, auf PZ-Anfrage. Dann werde man klarer sehen.

Nach Informationen der „Pforzheimer Zeitung“ kommt am ehesten ein technischer Defekt bei der Standheizung eines der Busse in Frage – die soll schon seit einigen Tagen kaputt gewesen sein. Die Standheizungen sind so eingestellt, dass sie sich um vier Uhr in der Frühe automatisch einschalten. Sind sie defekt (was bei den anderen Bussen nicht der Fall sein soll), kann es zu einer Entzündung kommen – der Brand war wenige Minuten nach dem Ausbruch von einem Anwohner entdeckt worden, der um 4.09 Uhr die Feuerwehr alarmierte.

Mehr lesen Sie am Dienstag in der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.

Mehr zum Thema:

Millionenschaden: Busse brennen in Pforzheim – Leservideo zeigt Ausmaß