760_0900_130081_Waldorfschule.jpg
Die Goetheschule übernimmt nur einige Schüler der fünften Klasse. Ketterl 

Waldorfschüler stehen auf der Straße: Fünfte Klasse wird nach den Sommerferien einfach aufgelöst

Pforzheim. Der Mittwoch wird für einige Fünftklässler der letzte Schultag an der Goetheschule gewesen sein. Während ihre Mitschüler nach den Sommerferien wiederkommen, ist für sie dort endgültig Schluss. Denn ihre fünfte Klasse wird zum neuen Schuljahr aufgelöst. Die betroffenen Familien können es nicht fassen.

"Es ist furchtbar", schildert eine Mutter die Situation. Schlaflose Nächte habe sie

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?