760_0900_144276_.jpg
Der Enzauenpark, das Gelände der Landesgartenschau 1992 und Pforzheims zentrales Naherholungsgebiet: Durch das satte Grün gluckert silbern die Enz parallel zum Spazierweg, der Eutingen mit der Kernstadt verbindet.  Foto: Pigisch 

Wandern mit der PZ: Die kleine Großstadt - Pforzheim ist wunderbar wanderbar

Pforzheim. Die PZ schnürt die Wanderstiefel: Jede Woche donnerstags nimmt PZ-news seine Leserinnen und Leser mit auf eine Wanderung durch die Region. Vorgestellt werden die Touren zum Nachwandern nicht nur von Wander-Experte Jens Kück, sondern auch von wechselnden Mitgliedern der Redaktion. Also: den Rucksack gepackt und viel Spaß beim Erkunden und Neu-Entdecken der Heimat. Eine große Runde zu Fuß lässt sich auch in Pforzheim entspannend zurücklegen, so wie Chefredakteur Mark Klimanski es in der neusten Folge vormacht. Mit offenen Augen lernt sich noch was dabei – das heißt Promenadologie.

Man lernt nie aus. Jetzt bin ich offenbar auch noch ein Promenadologe. Das hat nichts mit Promenadenmischung zu tun. „Die

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent?