nach oben
Frischen Kaffee und mehr gibt es bei Pächter Franco Paradisi.
Frischen Kaffee und mehr gibt es bei Pächter Franco Paradisi. © Seibel
26.04.2011

Wartbergbad vor der Eröffnung: Bewirtung steht

PFORZHEIM. Am kommenden Sonntag wird das Wartberg-Freibad eröffnet. Dann wollen nicht nur die Becken gefüllt, die Blumenrabatten unkrautfrei gemacht und der Rasen gestutzt sein. Von Franco Paradisi erwarten die Gäste, dass er sie verköstigt - mit Weizenbier und Antialkoholischem, Salat und Pommes, Latte macchiato und Hähnchen-Nuggets.

Paradisi ist nun im fünften Jahr Pächter der Gaststätte im Bad und hofft auf ein gutes Geschäft. Es kann eigentlich nur besser werden als im vergangenen Jahr. Da war das Bad nach lokalpolitischen Querelen gerade mal zwei Monate geöffnet. ol