nach oben
Julie und Josh Sebastian suchen in Schellbronn in den von Opa Reiner gebastelten Osternestern nach den Geschenken © Ketterl
25.04.2011

Was war los am sonnigen Oster-Wochenende?

PFORZHEIM/ENZKREIS. Am Osterwochenende gab es vor allem eines: Sonne pur! Dementsprechend voll war es auf den Grillplätzen der Region und an beliebten Ausflugszielen, wie dem Wildpark. Schlangen auch vor den Eisständen, denn wer sich nicht gerade im Emma-Jaeger Bad in den kühlen Wellen eine Abkühlung gönnte, der tat das mit ein paar Kugeln Eis.

Bildergalerie: Illinger Gnadenhof feiert Osterfest

Und auch nachts wurde wieder viel gefeiert. Beispielsweise bei ein paar Cocktails im plus+ oder im Rosenrot. Die lauen Temperaturen ließen es zu, auch draußen seinen Drink zu nehmen. Wenn sich das nicht ganz wie im Sommer anfühlte...Alle Bildergalerien finden Sie auf PZ-news auch direkt unter www.pz-news.de/bilder .

Bildergalerie: Trubel und Heiterkeit im Enzauenpark - 2

Bildergalerie: Trubel und Heiterkeit im Enzauenpark - 1

Bildergalerie: Sonne pur am Ostermonag rund um Pforzheim

Bildergalerie: Besucheransturm beim lebendigen Kunsthandwerk in Maulbronn

Bildergalerie: Samstag Abend im Rosenrot

Bildergalerie: Der Samstag Abend in der Sensi Bar

Bildergalerie: Raul Rincon im Como Club

Bildergalerie: Bassfetischisten im plus+

Bildergalerie: Abi Party im plus+

{element10}

{element11}

{element12}