nach oben
11.05.2009

Wassereinbruch in Einkaufscenter und geflutete Straßen

NEUENBÜRG/BIRKENFELD. Kirschkerngroße Hagelkörner haben am Montagabend um 20.20 Uhr viele Straßen in Neuenbürg, Birkenfeld und Straubenhardt bedeckt. In einem Einkaufscenter in Neuenbürg kam es zu einem Wassereinbruch. Auf der K 4556 fiel kurz nach Schellbronn ein Baum auf die Fahrbahn.

Mehrere Gullys wurden durch den Starkregen in Neuenbürg, Pforzheim und Keltern aus der Halterung gedrückt. In Huchenfeld, Straubenhardt und Birkenfeld sowie in Keltern musste die Feuerwehr einige überflutete Keller auspumpen. Personen kamen nicht zu Schaden. Augenzeugen in Birkenfeld berichteten von Straßen, „auf denen alles weiß war und Sturzbäche hinunter liefen".

Laut Joachim Espert von der Feuerwehrleitstelle Pforzheim verlief die Nacht jedoch ruhig. In Straubenhardt und Neuenbürg-Arnbach habe es insgesamt zwölf Einsätze gegeben, als Hagel und Regenwasser in Keller gelaufen waren. "Das war dann aber damit erledigt", sagt Espert, "das war eher ein kleiner Rahmen." In Pforzheim gab es keine Einsätze. ola/mon