Verkehrsampel mit Rotlicht
Die Ampelanlage an der Krezung Lusienstraße/Berlinerstraße (Symbolfoto) war am Mittwochabend kurzzeitig außer Betrieb. 

Wegen Stromausfall: Ampelanlage in Pforzheimer Innenstadt kurzfristig außer Betrieb

Pforzheim. Ein Kurzschluss in einer Trafostation in der Feldstraße hat in Teilen von Pforzheim am Mittwochabend zu einem kurzen Stromausfall geführt. Auch eine Ampelanlage war von dem Ausfall betroffen.

Laut den Stadtwerken Pforzheim habe der Stromausfall kurz nach 21 Uhr nur Millisekunden gedauert und neben Brötzingen und Büchenbronn auch das Rodgebiet betroffen. "Unser Netzwerk ist aber stabil geblieben, weil wir ein Maschennetzwerk haben", erklärt SWP-Pressesprecher Volker Tantow. Das bedeute, wenn eine Trafostation ausfällt, könne die benötigte Leistung von anderen Trafostationen aufgefangen werden.

Eine Folge hatte der kurze Stromausfall aber doch: An der Kreuzung Luisenstraße/Berliner Straße fiel die Ampel kurzzeitig aus. Man habe die Ampelanlage neu hochfahren müssen, so Tantow. 

Anna Wittmershaus 01

Anna Wittmershaus

Zur Autorenseite