nach oben
Es geht richtig rund beim Weihnachtscircus auf dem Pforzheimer Messplatz.
Es geht richtig rund beim Weihnachtscircus auf dem Pforzheimer Messplatz. © Veranstalter
27.12.2012

Weihnachtscircus - das besondere Flair im Varietézelt

Auf dem Messplatz in Pforzheim gastiert zum ersten Mal der Pforzheimer Weihnachtscircus. Noch bis Sonntag, 6. Januar 2013, präsentieren die Artisten ein Gala-Programm mit vielen Tieren, preisgekrönter Artistik und lustiger Clownerie aus aller Welt. 

Sie wollen den Weihnachtscircus live miterleben, am Neujahrstag das besondere Flair eines Varietés im Zirkuszelt genießen, sich entspannt unterhalten lassen? Dann wäre ein Besuch im Weihnachtscircus wohl die richtige Wahl. Eintrittskarten für den Pforzheimer Weihnachtscircus können Sie unter der Telefonnummer 0162-5963355 oder unter der Internetseite www.weihnachtscircus-pforzheim.de sowie im Kartenbüro in den Pforzheimer Schmuckwelten bestellen.

Das Programm des Pforzheimer Weihnachtscircus kann sich sehen lassen. Ein Highlight ist die legendäre Motorradkugel. Das Powerteam rast auf ihren Motorrädern kreuz und quer durch eine enge Stahlgitterkugel. Weitere Höhepunkte sind das US-Rad, anspruchsvolle Luftakrobatik, Comedy für Erwachsene mit Bauchredner Monsieur Lauretti, temporeiche Jonglage und waghalsige Balancen. Ebenso zu dem bunten Manegen-Mix gehören die Auftritte der exotischen Kamele und pechschwarzen Friesenhengste, die Späße der Clowns sowie die mystische Indianershow. Modernste Licht- und Lasereffekte, schillernde Kostüme und prächtige Dekorationen runden den Weihnachtscircus-Besuch zu einem besonderen Erlebnis für alle Generationen ab.

Der Pforzheimer Weihnachtscircus belebt den Messplatz mit einer großen Zeltlandschaft. Schon das Betreten des stilvoll dekorierten Foyer-Zeltes mit einem prächtigen Christbaum, tausend Lichtern, und dem Duft nach Mandeln, Lebkuchen, Glühwein, Popcorn und Zuckerwatte lassen die Besucher den Alltag vergessen. Im gut ausgestatteten Café kann man italienische Kaffeespezialitäten, frische Kuchen, französische Crêpes oder auch ein Glas Prosecco genießen.

Weitere Infos unter www.weihnachtscircus-pforzheim.de

Leserkommentare (0)