nach oben
Wollen für die Unternehmen und Produkte der Region begeistern: Sina Dornbach, Eventmanagerin der Volksbank Pforzheim (Zweite von links), mit den Genussprofis Maximilian Müssle, Tamara Jaggy, Rene Schweickert, Robin Bischoff, Michael Keller sowie Autor Johannes Hucke (von links).
Wollen für die Unternehmen und Produkte der Region begeistern: Sina Dornbach, Eventmanagerin der Volksbank Pforzheim (Zweite von links), mit den Genussprofis Maximilian Müssle, Tamara Jaggy, Rene Schweickert, Robin Bischoff, Michael Keller sowie Autor Johannes Hucke (von links).
21.10.2016

Weinprobe im VolksbankHaus: Junge Profis werben für Region

Pforzheim. Genuss steht bei Weinproben an erster Stelle – da ist der Abend des 3. November im VolksbankHaus keine Ausnahme. Allerdings richtet „Next Generation“ an jenem Donnerstag besonderes Augenmerk auf die Menschen hinter den Produkten, genauer gesagt den Nachwuchs der beteiligten Familienunternehmen.

Fünf Jungwinzer der Weingüter Bischoff, Häußermann, Keller, Jaggy und Zaiss präsentieren sich und ihre Produkte gemeinsam mit den Kollegen von Sektkellerei Schweickert, Feinkost Müssle und Bäckerei Wiskandt als „Spritzig, regional, traditionell“. Autor Johannes Hucke wird den Abend moderieren und Passagen aus seinem Kraichgauer Weinlesebuch vortragen, ein DJ im 11. Stock des Bankgebäudes für Clubstimmung sorgen. Somit ist der Abend ein Stück schmackhaftes Standortmarketing, das die Qualitäten der Region ins Bewusstsein rücken soll – und zwar gemeinsam. Konkurrenzdenken, so sind sich die Teilnehmer einig, stehe eher im Hintergrund. Man kenne sich, tausche sich aus. „Wir sind lauter junge Leute, die an einem Ziel arbeiten“, sagt Rene Schweickert. Der Ansatz, nicht auch jüngere Genießer anzusprechen, scheint aufzugehen. Bereits die Hälfte der 60 Karten ist bereits verkauft.

Der Preis für die Weinprobe am Donnerstag, 3. November, die um 19 Uhr beginnt, beträgt 28 Euro. Mitglieder der Volksbank Pforzheim mit VR-BankCard Plus bezahlen ermäßigt 25 Euro. Informationen und Karten telefonisch unter (0 72 31) 1 84 15 51.