nach oben
Christof Weisenbacher
Christof Weisenbacher
Marc Budwitz
Marc Budwitz
30.03.2016

Weisenbacher führt nun Förderverein des Wartbergfreibads

Pforzheim. Bei der Mitgliederversammlung des Wartbergbadfördervereins ist der alte Vorstand entlastet und ein neuer gewählt worden. Der bisherige Vorsitzende Marc Budwitz kandidierte nicht mehr für dieses Amt. Die zweite Vorsitzende Gabi Schächinger war im vergangenen Jahr neu gewählt worden.

Die Amtszeit beträgt zwei Jahre. Die Mitglieder wählten Christof Weisenbacher zum neuen Vorsitzenden. Im Amt bestätigt wurden: Werner Lang (Schatzmeister), Karl Girrbach (Referent für Grünarbeit) und Claudia Wexel (Referentin für Öffentlichkeitsarbeit). Marc Budwitz und Friedemann Bauer wurden als Beisitzer gewählt. Bernd Mellenthin, Betriebsleiter des Bäderbetriebes, erläuterte den aktuellen Sachstand der Pforzheimer Bäder und des Wartbergbads im Besonderen.

In der weiteren Diskussion bekräftigten die Mitglieder des Vereins erneut, wie wichtig der Erhalt des Wartbergbades für Pforzheim sei. Insbesondere vor dem Hintergrund der anstehenden Entscheidungen zur weiteren Entwicklung der Pforzheimer Bäder und der Haushaltskonsolidierung in den nächsten Monaten werde der Verein diese Entscheidungen genau beobachten. pm