760_0900_105933_AdobeStock_246810059.jpg
„Die ständige Beschäftigung mit WhatsApp oder das endlose Zocken beeinträchtigen die Leistungs-, Lern- und Merkfähigkeit stark“, sagt Edith Drescher, geschäftsführende Schulleiterin der Gymnasien.

Wenn Gymnasiasten an Realschulen kommen: Darum bereiten die Schulwechsler Probleme

Pforzheim. Das neue Schuljahr hat begonnen, und in vielen Klassen sitzen nicht mehr genau die selben Schüler wie noch vor den Sommerferien. Vor allem an den Realschulen gibt es neue Gesichter, denn erneut haben zahlreiche Gymnasiasten an diese Bildungseinrichtungen gewechselt. Das stellt Kinder und Schulen vor Herausforderungen.

Wie ist die Situation an den Pforzheimer Realschulen?

Viele Rektoren haben seit dem Wegfall der verbindlichen Grundschulempfehlung einen Anstieg der Wechsler registriert. Die Insel-Realschule nahm laut ihrem Rektor Roland Weißer zum neuen Schuljahr 15 Schüler, die

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?