nach oben
27.03.2012

Wer hat wem eine Ohrfeige gegeben?

Pforzheim. Zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung zweier Männer ist es vor dem Landratsamt Enzkreis in Pforzheim gekommen.

Am Montag um 16.15 Uhr konnte eine Zeugin beobachten, wie ein Mann einen anderen geschlagen hat. Nachdem die Beamten vor Ort eintrafen, nahmen sie die Personalien des Geschädigten auf. Dieser teilte den Beamten die Adresse des vermeintlichen Angreifers mit.

Als die Ordnungshüter den Beschuldigten aufsuchten, teilte er den Polizisten mit, dass er mit dem Geschädigten in Streit geraten sei und von ihm eine Ohrfeige bekommen habe. Der Sachverhalt wurde von den Polizeibeamten aufgenommen, die Ermittlungen dauern noch an. pol/sad