nach oben
14.10.2015

Wer hatte Grün? Nach Kollision kracht Auto gegen Gerüst an Hauswand

Pforzheim. Zu einem Unfall am Dienstag an der Kreuzung Durlacher Straße/Maximilianstraße in Pforzheim sucht die Polizei Zeugen. Beide Verkehrsteilnehmer gaben an, bei Grün in die Kreuzung eingefahren zu sein. Ein Auto rammte dabei ein Gerüst.

Nach den derzeitigen Ermittlungen der Polizei befuhr ein 54-Jähriger mit seinem Skoda die Maximilianstraße stadteinwärts und wollte an der Kreuzung nach links in die Durlacher Straße einbiegen. Gleichzeitig befuhr eine 26-Jährige mit ihrem Opel die Luisenstraße in stadtauswärtige Richtung und folgte dem Straßenverlauf über Durlacher Straße weiter in die Maximilianstraße. Dort kam es zum Zusammenstoß der beiden Wagen, wobei die Opel-Fahrerin leicht verletzt wurde.

Der Skoda wurde durch die Wucht des Aufpralls weggeschleudert und stieß gegen ein Gerüst. Der Sachschaden beziffert sich auf insgesamt rund 6.500 Euro.

Zeugen, insbesondere die vor Ort anwesenden Ersthelfer, sollen sich mit Hinweisen unter Telefon (07231) 186-4100 an das Verkehrskommissariat Pforzheim melden.