nach oben
Wespennest in Schornstein war Ursache für Kohlenmonoxidvergiftung.
Wespennest in Schornstein war Ursache für Kohlenmonoxidvergiftung © Symbolbild dpa
30.10.2014

Wespennest in Schornstein war Ursache für Kohlenmonoxidvergiftung

Pforzheim. Die Ursache für die Kohlenmonoxidvergiftung von vier Hausbewohnern am Dienstag in der Erbprinzenstraße war nicht, wie zunächst vermutet, ein defekter Gasboiler, sondern ein Wespennest im Schornstein.

Die Abgase der Feuerstätte konnten aufgrund der Behausung der tierischen Baumeister nicht mehr abziehen und verbreiteten sich in der Wohnung der Familie. Die beiden Erwachsenen konnten inzwischen wieder zurückkehren. Ihre 2- und 3- jährigen Kinder sind noch zur Beobachtung im Krankenhaus.