nach oben
18.05.2011

Wettbewerb: Einmal sein wie Michael Jackson

PFORZHEIM. Die „Schmuckwelten“ zeigen immer wieder die großen Stars der Welt: Nach Marilyn Monroe, Liz Taylor und Udo Lindenberg widmet sich nun eine Ausstellung dem „King of Pop“, Michael Jackson. Ein Höhepunkt im Ausstellungszeitraum wird der Michael-Jackson-Double-Wettbewerb sein. In Kooperation mit der „Pforzheimer Zeitung“ gibt es nun für die PZ-Leser und Leserinnen eine große Herausforderung, denn am Samstag, 9. Juli, sollen sich die Talente auf der Showbühne der „Schmuckwelten“ präsentieren.

Die Teilnehmer jeden Alters sollen sich mit der Aussage beschäftigen „Ich bin Michael Jackson, weil. . .!“. Zum Beispiel, „weil ich den Moonwalk tanzen“, oder „seine Stimme imitieren kann“ oder weil Sie ein Publikum mit einer Tanzeinlage à la Michael begeistern können.

Bildergalerie: Michael Jackson Ausstellung in den Schmuckwelten

Gesucht wird also nicht unbedingt ein perfektes Double des am 25. Juni 2009 verstorbenen amerikanischen Sängers, sondern Frauen und Männer aus Pforzheim und Umgebung, die sich zu einem Teil in Michael Jackson wieder erkennen oder sich gerne mal im Stil des Weltstars aufstylen wollen.

Die Teilnehmer müssen nicht unbedingt schwarze Haare und seine Kleidergröße haben, oder im Besitz einer Lederjacke mit Schulterpolstern sein. Je mehr davon, desto besser – aber natürlich freuen sich PZ und „Schmuckwelten“ auch über Perücken, brünette oder rothaarige Bewerber und ausgefallene Garderobe.

Wer mitmachen möchte, sollte eine E-Mail an daniela.huber@pz-news.de schreiben, sich kurz vorstellen und den Satz „Ich bin Michael Jackson, weil. . . !“ ergänzen. Von Vorteil wäre ein angefügtes Foto, und wer ein besonderes Jackson-Talent hat, der darf uns auch ein Video davon schicken. Einsendeschluss ist der 26. Juni. Am Samstag, 9. Juli, findet dann von 13.30 Uhr an die Wahl statt, bei der eine Jury den Sieger küren wird. Für die ersten drei Platzierungen gibt es wertvolle Preise von den „Schmuckwelten“. Alle Teilnehmer erhalten außerdem eine Piccolo „Schmuckwelten“-Cuvée mit echtem Blattgold sowie zwei Eintrittskarten in die Ausstellung „Michael Jackson – Welcome to my world“.