nach oben
Große Pläne: OB Gert Hager, Baubürgermeister Alexander Uhlig und Verkehrsplaner Bernd Mellenthin (von links) mit dem ZOB-Vorentwurf. Erste Skizzen sehen drei große Dächer (dunkelblau) vor.
Große Pläne: OB Gert Hager, Baubürgermeister Alexander Uhlig und Verkehrsplaner Bernd Mellenthin (von links) mit dem ZOB-Vorentwurf. Erste Skizzen sehen drei große Dächer (dunkelblau) vor. © Ketterl
03.03.2011

Wettbewerb für Busbahnhof-Bau: Architekt gesucht

PFORZHEIM. Die Stadtverwaltung sucht einen Architekten für den neuen zentralen Omnibusbahnhof (ZOB), der mit 29 Busbahnsteigen entstehen soll. Das Großprojekt umfasst ein Investitionsvolumen von zwölf Millionen Euro, knapp drei Millionen Euro davon werden als Zuschuss vom Regierungspräsidium Karlsruhe beigesteuert.

Eine Jury bewertet jetzt bis Mai die 21 Entwürfe, die aus Pforzheim, dem Bundesgebiet, Graz und Chicago stammen und spricht ein Empfehlung aus. dok

Leserkommentare (0)