nach oben
Wie familienfreundlich ist Pforzheim? Ihre Meinung ist gefragt.
Wie familienfreundlich ist Pforzheim? Ihre Meinung ist gefragt. © PZ-Archiv/rob
20.11.2018

Wie familienfreundlich ist Pforzheim? Ihre Meinung ist gefragt

Pforzheim. Laut einer im Herbst erschienenen Analyse ist Pforzheim unter den fünf Städten, die für Familien am meisten zu bieten haben. Die Pforzheimer Zeitung will nun wissen, wie ihre Leser zur Familienfreundlichkeit der Goldstadt stehen.

dasbinichnicht
13.12.2018
Wie familienfreundlich ist Pforzheim? Ihre Meinung ist gefragt

Da fehlt noch ein Abstimmungspunkt : Sicherheit in der Stadt, viele Älter trauen sich kaum noch in die Stadt...und deshalb werden auch viele Kinder mit dem Auto zur Schule gefahren, nur nicht in der Innenstadt umsteigen... mehr...

maninblack
14.12.2018
Wie familienfreundlich ist Pforzheim? Ihre Meinung ist gefragt

In einer Stadt, in der die Kinder in den Bussen zur Schule wie Vieh eingepfercht werden, kann von Familienfreundlichkeit keine Rede sein. mehr...

ROSAROT
14.12.2018
Wie familienfreundlich ist Pforzheim? Ihre Meinung ist gefragt

Es gibt noch einige andere in meinen Augen sehr viel schwerwiegendere Probleme, in denen das Fehlen jeglicher Familienfreundlichkeit erkennbar ist. Dies geht besonders bei den KiTa - Gebühren weiter, dann die vielen fehlenden oder viel zu teuren Ganztagsplätze für Grundschüler, dann die ebenfalls fehlenden Ganztagsschulen im Werkrealschul-, Gymnasiums- und Realschulbereich sowie die um ihre Existenz kämpfenden sowieso viel zu wenigen Betreuungseinrichtungen für Jugendliche. Es ist geradezu ...... mehr...

helmut
14.12.2018
Wie familienfreundlich ist Pforzheim? Ihre Meinung ist gefragt

Davon ist noch niemand gestorben. Stehen soll gesünder als sitzen sein. Handy bedienen geht natürlich besser beim sitzen. Wenn dieses das größte übel sein soll ist Pforzheim Familienfreundlich. Einzelfälle sollten nicht pauschalisiert werden. Meinen Kindern hat es nicht geschadet von der 1. Klasse an 2,5 km ganzjährig mit dem Fahrrad zur Schule zu fahren. Es gab allerdings keinen Schulbus. Wenn das Gute-Kita-Gesetz kommt ist Familienfreundlichkeit kein Problem mehr. Bei Problemen kann man ...... mehr...