WhatsApp Image 2021-05-04 at 13.57.25
Da ist das Ding: Feuerwehrleute fischen einen weggewehten Fahrzeugschein aus der Nagold.  Foto: Moritz 

Wind weht Fahrzeugschein aus Hand von Polizist - Sturm sorgt in Pforzheim für Feuerwehreinsätze

Pforzheim. Mit eher ungewöhnlichen Vorkommnissen hat sich am Dienstag der Sturm in Pforzheim zur Mittagszeit bemerkbar gemacht: Bei der Fahrzeugkontrolle eines Lastwagens nahe der Auerbrücke riss eine Böe einem Polizisten den Fahrzeugschein aus der Hand und wehte ihn in die Nagold.

Die Beamten riefen Verstärkung: Zwei Feuerwehrleute mussten in Gummistiefeln und mit einem Kescher in den Fluss steigen und das Dokument bergen.

1bade63e-5a66-48e0-ad34-25c05bca4d31
Mithilfe einer Drehleiter nahm sich die Feuerwehr des Rolladens an.

Und an der Bleichstraße hatte sich offenbar wegen des Starkwinds ein Rolladen verhakt und drohte, in Teilen auf die Straße herabzufallen. Zur Gefahrenabwehr entfernte die Feuerwehr von außen den Rolladen im Obergeschoss eines vierstöckigen Wohnhauses. 

Marek Klimanski

Marek Klimanski

Zur Autorenseite