Kopie von Feuerwehr Symbolfoto 13
Die Feuerwehr Pforzheim konnte den Brand schnell löschen und schlimmeres verhindern. 

Wohnungsbrand in Pforzheim – Technischer Defekt einer Spülmaschine sorgt für Feuer

Pforzheim. Am Dienstagnachmittag verursachte eine Spülmaschine einen Wohnungsbrand.

Laut Polizeiangaben wird vermutet, dass ein technischer Defekt für den Brand der Spülmaschine in einer Wohnung in der Anshelmstraße verantwortlich ist. Kurz vor 14 Uhr wurde die starke Rauchentwicklung aus der Spülmaschine durch die Eigentümerin bemerkt und die Feuerwehr verständigt. Die Feuerwehr konnte den Brand mit 14 Einsatzkräften und 4 Fahrzeugen schnell löschen. Während der Löscharbeiten war die Anshelmstraße zwischen den Kreuzungen Redtenbacherstraße und Blücherstraße zeitweise voll gesperrt. Personen wurden glücklicherweise nicht verletzt. Der Sachschaden in der Brandwohnung wird auf ca. 15.000 Euro geschätzt.