760_0900_89281_schwimmfluegel.jpg
Wenn aus Gesprächen übers Baden geschwimmflügelte Worte werden...

Wortele: Der Bademantel des Schweigens

Noch von jedem Pforzheimer Bäderdezernenten der vergangenen Jahrzehnte ist überliefert, dass er nicht gerne öffentlich baden geht. Zumindest nicht in der eigenen Stadt. Der eine oder andere soll bevorzugt im privaten Becken ins kühle Nass gestiegen sein. Sich öffentlich mit der Bäderpolitik dem

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?