nach oben
Würmer Hauptsraße nach Brand bis Anfang der Woche gesperrt. © Ketterl
20.10.2011

Würmer Hauptstraße nach Brand gesperrt

PFORZHEIM Spätestens Anfang nächster Woche soll die Sperrung der Würmer Hauptstraße aufgehoben werden. Laut städtischem Baurechtsamt ist die Straße Richtung Huchenfeld nach dem Brand der Häuser gesperrt, weil eines einsturzgefährdet sei. Der Besitzer muss nach dem Dachstuhlbrand von Mittwoch morgen nun dafür sorgen, dass der kaputte Giebel abgerissen wird.

Bildergalerie: Brand vernichtet zwei Wohnhäuser in Pforzheim-Würm

Erst dann kann die Straße wieder freigegeben werden. Ob das restliche Gebäude statisch noch in Ordnung ist, wird in den nächsten Tagen zusätzlich ein Statiker prüfen müssen. Außerdem sucht die Polizei noch nach der Ursache des Brandes. Eines der beiden Haus befand sich seit Jahren im Umbau. Bei dem Brand wurde niemand verletzt. Es entstand ein Schaden in Höhe von 300 000 Euro. mof