nach oben
© Symbolbild/dpa
19.09.2016

Zeugen gesucht: Neue Hinweise nach Unfall mit verletztem Motorradfahrer

Königsbach-Stein – Am Dienstag den 13.09.2016 ereignete sich auf der Kreisstraße 4533 bei Stein ein Verkehrsunfall, bei dem ein 32-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt wurde. Wie die Ermittlungen mittlerweile ergaben, handelte es sich bei dem Fahrzeug des Schuldigen um einen älteren, blauen oder schwarzen Renault Clio.

Der bislang noch unbekannte Renault-Fahrer überholte einen Traktor auf der Strecke von Stein in Richtung Wössingen. Obwohl er den Verlauf der Straße nicht einsehen konnte, scherte er aus, wodurch ein 58-jähriger Renault-Fahrer nach rechts ausweichen musste. Ein hinter dem Renault fahrender Motorradfahrer musste stark bremsen und kam dabei zu Fall. Es kam zu keinerlei Kontakt zwischen den Unfallbeteiligten. Der Motorradfahrer wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht, an seinem Motorrad entstand ein Schaden von 5000 Euro. Das Verkehrskommissariat Pforzheim bittet Zeugen oder andere Fahrer, die den Traktor ebenfalls überholt haben, um Hinweise unter Telefon (07231)1864100.