nach oben
© Meyer
16.05.2019

Ziel war der Tresor: Unbekannte brechen in Pforzheimer Hochschule ein

Pforzheim. Unbekannte Täter haben am Mittwoch in der Zeit zwischen 2.30 Uhr und 9.30 Uhr versucht, gewaltsam in das Gebäude der Hochschule Pforzheim einzudringen.

Durch das Aufbrechen eines Oberlichtfensters gelangten die Täter vom Flachdach in die darunter befindlichen Räume. Hier war offensichtlich ein Tresor ihr Ziel, den die Einbrecher aber nicht geöffnet bekamen und deshalb ohne Beute wieder flüchteten. Es entstand ein Sachschaden von rund 1.500 Euro.

Wer in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich unter (07231) 186-3311 mit dem Polizeirevier Pforzheim-Süd in Verbindung zu setzen.