nach oben
Auf dem Messplatz gibt es bis zum 6. Januar Zirkusakrobatik zu bestaunen. Foto: Ketterl
Auf dem Messplatz gibt es bis zum 6. Januar Zirkusakrobatik zu bestaunen. Foto: Ketterl
23.12.2015

Zirkusakrobatik auf dem Pforzheimer Messplatz

Menschen, Tiere, Sensationen erwarten die Zuschauer derzeit beim „Pforzheimer Weihnachtscircus“. Dompteure, Clowns und Akrobaten wie Sarah Sperlich zeigen auf dem Messplatz noch bis zum 6. Januar ihr Können – täglich ab 16 sowie 19.30 Uhr.

Lediglich an Heiligabend sowie Neujahr machen die Künstler vom „Pforzheimer Weihnachtscircus“ eine Spielpause. Mehr Infos und Tickets gibt es unter www.weihnachtscircus-pforzheim.de