nach oben
Busse fahren tagsüber nur noch eingeschränkt.
Busse fahren tagsüber nur noch eingeschränkt. © PZ-Archiv
09.10.2010

Zufrieden mit Stadtbussen – Unzufriedener mit Busfahrern

PFORZHEIM. Die Zufriedenheit der Fahrgäste mit den Pforzheimer Stadtbussen ist gestiegen. Das geht aus der Kundenbefragung des Instituts Hagstotz ITM hervor, die am Freitag im Werke-Ausschuss des Gemeinderats vorgelegt wurde. Besonders gestiegen ist die Zufriedenheit mit der Pünktlichkeit im Vergleich zum von großen Straßenbaustellen geprägten Vorjahr. Dagegen gab es schlechtere Werte für die Freundlichkeit der Fahrer.

Dies sei Folge des vermehrten Kontakts zwischen Fahrgast und Fahrer, seit der Zwang zum Einstieg durch die Vordertür der Busse bestehe, so Johannes Schwarzer als Geschäftsführer der Stadtverkehr Pforzheim. Sein Unternehmen legte auch die Fahrgastzahlen für das erste Halbjahr vor. Sowohl bei Fahrgästen als auch Einnahmen gab es ein Plus im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

Leserkommentare (0)