nach oben
Monika Müller
Monika Müller
Matthias Kremer
Matthias Kremer
11.01.2016

Zukunft des GBE-Chefs entscheidet sich

Pforzheim. Die Aufsichtsratssitzung der Gesellschaft für Beschäftigung und berufliche Eingliederung (GBE) am Dienstag wird eine Entscheidung bringen: Es geht darum, ob der Geschäftsführer Matthias Kremer bleiben kann. Dessen mögliche Abberufung steht auf der Tagesordnung. Kremer hatte vor einem Jahr Markus Bossert in dieser Position abgelöst, um das Defizit des Trägers zu verkleinern.

Ob Kremer für diesen Posten weiterhin geeignet ist, darüber gibt es unterschiedliche Meinungen in den Reihen der Gemeinde- und Aufsichtsräte, und auch in der Stadtverwaltung scheiden sich die Geister. Eine Abstimmung wird Klarheit bringen.

Mehr lesen Sie am Dienstag in der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.