nach oben
22.02.2012

Zusammenstoß - Vorfahrt nicht beachtet

Pforzheim. Die Unachtsamkeit eines 20-jährigen Ford-Fahrers hat am Dienstag in Pforzheim einen Unfall verursacht. Der junge Mann fuhr auf der Wittelsbacher Straße und wollte die Kreuzung in Richtung Blumenheckstraße überqueren. Hierbei übersah er einen von rechts kommenden 27-jährigen Audi-Fahrer, der Vorfahrt hatte.

Auf der Kreuzung kam es dann zum Zusammenstoß. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 6.000 Euro beziffert. pol/hol