nach oben
Ein Verkehrsunfall konnte lediglich durch starkes Abbremsen der beteiligten 35-jährigen Ford-Fahrerin verhindert werden.
Ein Verkehrsunfall konnte lediglich durch starkes Abbremsen der beteiligten 35-jährigen Ford-Fahrerin verhindert werden. © dpa-symbolbild
13.07.2018

Zwei Autofahrer geraten in Konflikt wegen Reißverschlussverfahren

Pforzheim. Aufgrund eines Reißverschlussverfahrens auf der Eutinger Straße in Pforzheim, gerieten am Donnerstag zwei Autofahrer in einen Klonflikt. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Ein Verkehrsunfall konnte lediglich durch starkes Abbremsen der beteiligten 35-jährigen Ford-Fahrerin verhindert werden. Um zu klären, ob möglicherweise ein gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr durch den anderen Verkehrsteilnehmer stattgefunden hat, bittet die Polizei Personen, welche zum genannten Zeitpunkt den Vorfall beobachtet haben, sich beim Polizeirevier
Pforzheim-Nord unter Telefon (07231) 186 3211 zu melden.