nach oben
02.05.2010

Zwei Mädchen und viel Alkohol: 14-Jährige mit 2 Promille

PFORZHEIM. Ein weiterer von jugendlichen Alkoholismus beschäftigt die Polizei - und wieder waren es zwei junge Mädchen, die sich fast bis zur Bewusstlosigkeit betranken. Einer Streife des Polizeireviers Pforzheim-Nord fielen am Freitag um 20.35 Uhr zwei offensichtlich stark betrunkene Mädchen an einer Bushaltestelle in der Östlichen auf.

Bildergalerie: Koma-Saufen: Jugendliche in Gefahr

Die Überprüfung der 13 und 14 Jahre alten Mädchen ergab eine Alkoholisierung von 1,4 und knapp über 2 Promille. Zu ihrem Alkoholkonsum konnten die Beiden keine weiteren Angaben machen. Sie wurden in die Kinderklinik zur weiteren Beobachtung eingeliefert. Beim Transport musste sich ein Mädchen im Streifenwagen übergeben und verunreinigte den Rücksitz.