nach oben
So ähnlich hat der schwarze Mercedes-Sprinter ausgesehen, der zusammen mit einem weißen Exemplar am Hauptgüterbahnhof in Pforzheim gestohlen wurde.
So ähnlich hat der schwarze Mercedes-Sprinter ausgesehen, der zusammen mit einem weißen Exemplar am Hauptgüterbahnhof in Pforzheim gestohlen wurde. © Symbolbild: dpa
28.11.2016

Zwei Miet-Mercedes-Sprinter am Hauptgüterbahnhof gestohlen

Pforzheim. Unter einem Mietwagen versteht man im Normalfall ein Fahrzeug, für das man einen Mietvertrag abschließt, in dem auch die Bezahlung geregelt ist. Selbstbedienung ist in diesem Geschäft eher die Ausnahme, vor allem dann, wenn die Fahrer die Rückgabe nicht vorgesehen haben. Und so muss nun die Pforzheimer Polizei zwei Mercedes-Sprinter eines Autoverleihers suchen, die zu Beginn der vergangenen Woche am Hauptgüterbahnhof entwendet wurden.

Die beiden Fahrzeuge, ein weißer Sprinter mit dem amtlichen Kennzeichen PF-AC 520 und ein schwarzes Fahrzeug des gleichen Modells mit dem Kennzeichen PF-AC 920, waren am Hauptgüterbahnhof geparkt. Nach dem Stand der Ermittlungen hatten die Täter vergangene Woche die Originalschlüssel aus dem Briefkasten eines Autoverleihs herausgeangelt und waren mit den Lieferwagen davongefahren.

Zum nachträglich angezeigten Diebstahl dieser zwei Mietwagen im Wert von insgesamt etwa 60.000 Euro bittet das Polizeirevier Pforzheim-Nord, Telefon (07231) 186-3211, um Hinweise.