Schule_Symbolbild
An der Pforzheimer Ludwig-Erhard-Schule sind zwei Schüler positiv auf das Coronavirus getestet worden. 

Zwei weitere Corona-Fälle an Ludwig-Erhard-Schule in Pforzheim

Pforzheim. An der Pforzheimer Ludwig-Erhard-Schule sind zwei Schüler positiv auf das Coronavirus getestet worden.

Das hat die Stadt am Mittwochvormittag in einer Pressemitteilung bekanntgegeben. Die betroffenen Personen befinden sich laut Stadt in Quarantäne, die Kontaktpersonen wurden oder werden derzeit vom zuständigen Gesundheitsamt verständigt. In Abstimmung mit dem Gesundheitsamt werde der Schulbetrieb an der Schule fortgesetzt. Weiterer Hygienemaßnahmen bedarf es im Moment seitens des Gesundheitsamtes laut Mitteilung nicht. Für Kontaktpersonen von Kontaktpersonen bestehe kein Handlungsbedarf.

Intensivstation_Symbolbild
Region

95 Corona-Neuinfektionen in Pforzheim und Enzkreis – Weitere Todesfälle in Calw und Karlsruhe

Erst am vergangenen Freitag waren sieben Infektionen an der Schule bekannt geworden.