nach oben
04.04.2014

Zwischen Hunden, Katzen, Hasen, Tauben und Bartagamen

Pforzheim. Auf dem Weg ins Pforzheimer Tierheim freuten wir uns schon auf die niedlichen Tiere. Dort trafen wir einen Pressefotografen und eine Reporterin. Kurz darauf erschien die Tierheimleiterin Frau Hinze, die einen süßen Hund namens Bubbles holte. Alle durften ihn streicheln.

Es gab Hunde, Katzen, Hasen, Tauben, Bartagamen und sogar eine Warzenente. Wir sahen auch einen dreibeinigen Hund namens Aladin. Zum Schluss durften wir Fragen stellten und erfuhren dabei Einiges: Es werden 800 bis 900 Tiere im Jahr vermittelt, letztes Jahr gab es 60 Babykatzen und es lebten sogar schon eine Vogelspinne und Schlangen im Tierheim.

 

Klasse 4,

Grundschule Hohenwart