nach oben
Ein zwölf Jahre alter Junge, der bewusstlos am Straßenrand lag, hat am Dienstagmorgen für einen Polizeieinsatz gesorgt.
Ein zwölf Jahre alter Junge, der bewusstlos am Straßenrand lag, hat am Dienstagmorgen für einen Polizeieinsatz gesorgt. © Symbolbild: Seibel
06.11.2012

Zwölfjähriger Junge liegt bewusstlos an Straßenrand

Pforzheim. Ein verletzter, bewusstloser zwölfjähriger Junge hat am Dienstagmorgen für einen Polizeieinsatz gesorgt. Er wurde nach Polizeiangaben am Dienstagmorgen gegen 7.20 Uhr an der Kreuzung Lindenstraße/Eutinger Straße aufgefunden.

Nach erstem Ermittlungsstand wurde zunächst davon ausgegangen, dass das Kind Opfer einer Unfallflucht wurde. Die Polizeidirektion Pforzheim hatte zur Klärung der Umstände unverzüglich eine Ermittlungsgruppe, bestehend aus Beamten der Verkehrspolizei und der Kriminalpolizei Pforzheim, eingerichtet.

Die Ermittlungen ergaben allerdings, dass der Sturz des Jungen mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit medizinische Gründe hatte und eine Straftat oder ein Verkehrsunfall ausgeschlossen werden konnten.

Dennoch bittet die Polizei mögliche Zeugen sich mit der Verkehrspolizei Pforzheim unter der Telefonnummer 07231/186-1700 in Verbindung zu setzen.

Leserkommentare (0)