nach oben
Toben nach Lust und Laune: Die Ferienbetreuung des Stadtjugendrings macht’s möglich. Foto: Privat
Toben nach Lust und Laune: Die Ferienbetreuung des Stadtjugendrings macht’s möglich. Foto: Privat
07.03.2017

oki-Ferienprogramm befasste sich mit Märchen und Mythen – Weitere Angebote geplant

Pforzheim. Die Mobilen Kinderangebote des Stadtjugendrings (SJR Betriebs GmbH) haben ihr diesjähriges Ferienprogramm an Fasching unter dem Motto „Märchen, Mythen, Abenteuer“ eröffnet. Die fünf Tage waren der Auftakt des diesjährigen Betreuungsangebotes in den Schulferien. 32 Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren aus ganz Pforzheim und Umgebung verbrachten ihre Faschingsferien im Domizil der Mokis, der Alten Schäferei in Brötzingen.

Passende Kulisse

Das 446 Jahre alte Haus bot die passende Kulisse zum Ferienmotto und ließ die Kinder in eine geheimnisvolle Welt eintauchen. Jeden Morgen lösten alle Teilnehmer gemeinsam ein Rätsel und enthüllten so das jeweilige Tagesmotto; dazu gab es dann passende Mitmach-Angebote: Zu „Robin Hood“ konnten sich die Teilnehmer beispielsweise im Bogenschießen üben, zu „Baron Münchhausen“ bastelten sie einen Geschichtenbeutel oder ein Theater im Schuhkarton.

Jeden Tag Verpflegung

Auch viele Ausflüge standen zur Wahl: eine museumspädagogische Führung zum Wallberg mit anschließendem Besuch im Stadtmuseum, ein Mitmachangebot zum Thema Märchen vom Kunstverein im Schmuckmuseum und ein ganztägiger Ausflug ins Emma-Jaeger-Bad. Verpflegung gab es jeden Tag aus der hauseigenen Küche, auch hier konnten sich die Kinder beteiligen. Die Betreuungszeiten von Ferienprogrammen der Mobilen Kinderangebote sind werktags von 10 Uhr bis 16 Uhr, ab 8 Uhr findet eine offene Frühbetreuung statt.

In den Osterferien lautet das Motto „Wenn ich groß bin, werde ich . . .“, die Pfingstferien finden auf dem Areal des Stadtmuseums statt und widmen sich dem Alten Handwerk von „Kräuterhexe, Gaukler und Quacksalber“. Die Sommerferien verbringen die Mobilen Kinderangebote mit „Schmuckelheim“ im Schmuckmuseum und der Stadtranderholung in Würm. Die Herbstferien finden unter „Schlau bauen“ in der Alten Schäferei statt.

www.moki.sjr-pforzheim.de