nach oben
01.10.2012

"wolf im bau" zum Start des Semesters

Bereits in den vergangenen Tagen berichtete PZ-Nightlife über das Event "wolf im bau" in den Räumen des Brauhaus Pforzheim, wo bis Ende Juli das "plus+" beheimatet war. Mit dem ehemaligen plus+ hat das Event außer den Räumlichkeiten aber nichts gemeinsam. Ganz im Gegenteil, denn das was Projektleiter Johannes Rave und sein Team für den Dienstag, den 2. Oktober planen ist in Pforzheim etwas völlig neues.

Wer elektronische Musik mag, wird bei der Veranstaltung völlig auf seine Kosten kommen, denn am Mischpult stehen DJ's der Eventreihe "Larifari", welche bisher mehrfach im salt&pepper stattgefunden hat.

Bildergalerie: "Goldstadt Walk" mit den Newies der Hochschule Teil I

"Bei der Getränkeauswahl gibt es für die Gäste ein paar Überraschungen. Wir haben zum Beispiel Club-Mate", sagte Johannes Rave, während er und sein Team die letzten Vorbereitungen trafen. "Außerdem wollen wir den industriellen Flair der Räumlichkeiten ausnutzen". Was genau Rave damit meint, kann man am Dienstagabend selbst begutachten.

Bildergalerie: "Goldstadt Walk" mit den Newies der Hochschule Teil II

Das Studentencafé "Roland" im Flößerviertel geht am gleichen Abend in die Winterpause. "Gerne dürfen die Gäste vor unserem Event noch im Café Roland auf das ein oder andere Getränk vorbei gehen um dann danach bei uns zu feiern". Außerdem findet am selben Abend auch die Kneipentour der Newies statt, welche von commeo organisiert wird.

Die Räumlichkeiten des ehemaligen Studentenclubs sind Partytauglich, dass wurde mehrfach bewiesen. "Das Ordnungsamt kam uns bei der Idee hier eine Veranstaltung auszutragen sehr entgegen, hier gab es keine Probleme", ergänzte Rave. "Dennoch muss man betonen, dass es vorerst eine einmalige Sache ist was wir hier machen". Die Räumlichkeiten aber weiterhin zu nutzen, schließt Rave nicht aus.

Die Party findet am Dienstag, den 02. Oktober statt. Los geht es um 23 Uhr an der St. Georgen-Steige. dot