nach oben
Blick aus der Vogelperspektive auf den eingerüsteten Turm der Christuskirche mit dem angeschlossenen Pfarrhaus. Links darüber der moderne Kindergarten neben dem Museumsareal, das sich bis hin zur heute für Veranstaltungen und Konzerte genutzten Martinskirche erstreckt. Fotos: Meyer
Blick aus der Vogelperspektive auf den eingerüsteten Turm der Christuskirche mit dem angeschlossenen Pfarrhaus. Links darüber der moderne Kindergarten neben dem Museumsareal, das sich bis hin zur heute für Veranstaltungen und Konzerte genutzten Martinskirche erstreckt. Fotos: Meyer
Pia Riegert-Matt und Frank Herb von Vermögen und Bau mit einem der außergewöhnlichen Ziegel neben der mächtigen Christusplastik.
Pia Riegert-Matt und Frank Herb von Vermögen und Bau mit einem der außergewöhnlichen Ziegel neben der mächtigen Christusplastik.
Pfarrer Thomas Müller im Innern dieser „Kirchenburg“.
Pfarrer Thomas Müller im Innern dieser „Kirchenburg“.
Auch Putz und Fenster sind marode und teils schadhaft.
Auch Putz und Fenster sind marode und teils schadhaft.
Inklusive der Bekrönung misst der stattliche Turm der Brötzinger Christuskirche annähernd 40 Meter.
Inklusive der Bekrönung misst der stattliche Turm der Brötzinger Christuskirche annähernd 40 Meter.
Bereits 2008 wurde ein Schadenskatalog für die Kirche erstellt.
Bereits 2008 wurde ein Schadenskatalog für die Kirche erstellt.

1,3 Millionen Euro für Außensanierung der Christuskirche: Das ist geplant

Pforzheim. „Solch einen Ziegel habe ich noch nie gesehen“, sagt die in Sanierungen dieser Art erfahrene Landauer Architektin Sonja Behrens und bringt damit die tagtägliche Herausforderung auf den Punkt. Eine umfangreiche Außensanierung ist an der evangelischen Christuskirche angelaufen, der gesamte, annähernd 40 Meter hohe Turm wurde dafür eingerüstet.

Liebe Leserin, lieber Leser

dieser Artikel ist Bestandteil unseres Angebots PZ-news+. Als Abonnent von PZ-news+können Sie Artikel in unbegrenzter Anzahl lesen und das Angebot von PZ-news inklusive allen Premium-Artikeln in vollem Umfang nutzen. Abonnenten unserer digitalen Angebote* können sich direkt unten einloggen.

Registrieren Sie sich jetzt für PZ-news+ und erhalten Sie sofortigen Zugang!

für alle
Nicht-Abonnenten

4,99 Euro/Monat
Jetzt bestellen

Ergänzungsangebot für
Abonnenten der Pforzheimer Zeitung

0,99 Euro/Monat
Jetzt bestellen

für alle Abonnenten
der digitalen Angebote

ohne Aufpreis
Zum Login
Weitere Abo-Angebote

* Wenn Sie unsere digitalen Angebote bereits nutzen, erhalten Sie kostenfreien Zugang zu PZ-news+. Sie können sich einfach mit Ihren bisherigen Zugangsdaten einloggen