nach oben
Der Treff ist ihr „zweites Zuhause“: Katja Wengert (links) von der Jugendarbeit Stadtteile (Jast) kümmert sich um die Jungs in Huchenfeld. Im vergangenen Jahr besuchten knapp 35 000 Besucher in Pforzheim die bis Jahresende bestehenden acht von Jast betreuten Jugendtreffs, darunter knapp 20 000 mit Migrationshintergrund. Die Mehrheit von ihnen war zwischen neun und 17 Jahren alt. Hinzu kommen die Besucher in anderen Einrichtungen wie dem Haus der Jugend oder den Treffs in Brötzingen oder der Nordstadt. Foto: Ketterl
Der Treff ist ihr „zweites Zuhause“: Katja Wengert (links) von der Jugendarbeit Stadtteile (Jast) kümmert sich um die Jungs in Huchenfeld. Im vergangenen Jahr besuchten knapp 35 000 Besucher in Pforzheim die bis Jahresende bestehenden acht von Jast betreuten Jugendtreffs, darunter knapp 20 000 mit Migrationshintergrund. Die Mehrheit von ihnen war zwischen neun und 17 Jahren alt. Hinzu kommen die Besucher in anderen Einrichtungen wie dem Haus der Jugend oder den Treffs in Brötzingen oder der Nordstadt. Foto: Ketterl

Ein Spiel auf Zeit: Kürzungen bei Pforzheimer Jugendtreffs – mit Karte

Pforzheim-Huchenfeld. Die Stadt will in der offenen Kinder- und Jugendarbeit künftig mehr Fachkräfte einsetzen und Angebote ausbauen. Mehr Geld stellt sie dafür nicht zur Verfügung. Die Folge: Mehreren Treffs sollen die Öffnungszeiten gekürzt werden. Noch stehen die Kinder und Jugendlichen nicht vor verschlossenen Türen. Sollte der Gemeinderat aber keine weiteren Mittel freigeben, wird sich das bald ändern.

Liebe Leserin, lieber Leser

dieser Artikel ist Bestandteil unseres Angebots PZ-news+. Als Abonnent von PZ-news+können Sie Artikel in unbegrenzter Anzahl lesen und das Angebot von PZ-news inklusive allen Premium-Artikeln in vollem Umfang nutzen. Abonnenten unserer digitalen Angebote* können sich direkt unten einloggen.

Registrieren Sie sich jetzt für PZ-news+ und erhalten Sie sofortigen Zugang!

für alle
Nicht-Abonnenten

4,99 Euro/Monat
Jetzt bestellen

Ergänzungsangebot für
Abonnenten der Pforzheimer Zeitung

0,99 Euro/Monat
Jetzt bestellen

für alle Abonnenten
der digitalen Angebote

kostenfrei
Zum Login
Weitere Abo-Angebote

* Wenn Sie unsere digitalen Angebote bereits nutzen, erhalten Sie kostenfreien Zugang zu PZ-news+. Sie können sich einfach mit Ihren bisherigen Zugangsdaten einloggen